Sonderangebote

Angebot 13.01.18 - 27.01.18
Preis 1,29 €/St
1,69 €/St
inkl. gesetzl. MwSt.
St
Angebot 13.01.18 - 27.01.18
Aktion: Frischkäse Kräuter 175 g
Preis 1,99 €/St
2,39 €/St
inkl. gesetzl. MwSt.
St
Angebot 16.12.17 - 18.02.18
Aktion: ÖL Geschenkbox grande finesse
Preis 14,00 €/Pa
15,00 €/Pa
inkl. gesetzl. MwSt.
Pa
Angebot 15.01.18 - 27.01.18
Aktion: Spekulatius 250g
Preis 2,29 €/St
3,69 €/St
inkl. gesetzl. MwSt.
St
Angebot 13.01.18 - 27.01.18
Preis 5,49 €/St
5,95 €/St
inkl. gesetzl. MwSt.
St
Angebot 18.12.17 - 18.02.18
Preis 8,95 €/St
inkl. gesetzl. MwSt.
St
Angebot 16.12.17 - 18.02.18
Preis 8,80 €/St
inkl. gesetzl. MwSt.
St

Kochbuch-Rezept

Sprossen - Info



Zutaten:



Zubereitung:

Sprossen und Keimlinge sind hervorragend geeignet, um uns auch im Winter mit frischen Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen. In einer Zeit, in der die meisten Gemüse aus fernen Ländern oder dunklen Kellern kommen, wachsen Sprossen ganz frisch ,,auf der Fensterbank" heran und können direkt von ihrem Anbauort auf unsere Teller gelangen. Die Sprossen sind die reinsten Vitalstoff-Knüller und verhindern die Frühjahsmüdigkeit bevor sie überhaupt entstehen kann. Ausserdem ist es kinderleicht, Sprossen zu ziehen und es macht jede Menge Freude, den kleinen Keimen beim Wachsen zuzusehen. Durch den Keimvorgang entstehen aus den Samen, die sowieso schon eiweiss-, vitamin- und nährstoffreich sind, kleine Jungpflanzen, die zusätzliche Vitamine enthalten, die in den Samen noch gar nicht vorhanden waren. Beispielsweise entsteht viel Vitamin C, das im Samen gar nicht vorhanden ist. Auch der Gehalt an B-Vitaminen steigt, ebenso wie der von anderen Vitaminen und sekundären Pflanzenwirkstoffen. Sprossen sind also die reinsten Gesundheits-Kraftwerke. Zum Anbau als Sprossen eignen sich Pflanzenarten, die sehr schnell keimen und deren Blätter beziehungsweise Keimlinge ungiftig und gut verträglich sind. Die Samen von Nachtschattengewächsen (z.B. Tomaten, Kartoffeln) dürfen nicht zum Keimen verwendet werden, weil sie giftig sind und giftige Keime hervorbringen.Aus rechtlichen Gründen wird vom Roh-Verzehr abgeraten, es ist aber kein Problem für Gemüse- und Vollkorn-Verzehrer, die Sprossen roh zu essen. Im Zweifelsfall können Sie die Sprossen blanchieren oder einfach kurz mitkochen.
drucken

zurück

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse

Schnupperkiste

Schnupperkiste

probieren Sie uns aus!

Kochkiste

Kochkiste

Zeitsparend mit allen Zutaten für 3 leckere Gerichte zum selber Kochen