Fragen? Rufen Sie uns an!

0 91 95 - 83 81

einkaufen
  gehen
>>

Warenkorb X

  Warenwert  0,00 € 
Frisches  > Käse  > Kuhkäse 
Herbstbrie Kürbiskernbeißer

Herbstbrie Kürbiskernbeißer

Österreich
100 g zu 2,94 €

50% Fett i. Tr., aus pasteurisierter Milch, mit mikrobiellem Lab hergestellt, 5,5% Kürbiskerne

Dieser wunderbar frische SaisonBrie belebt den heimischen Vespertisch genauso wie die saisonal ausgerichtete Käseplatte. Weichkäse mit weißem Edelschimmel.

Die 1886 gegründete Familienkäserei Bantel hat auf Initiative der Ökologischen Molkereien Allgäu 1996 auf die ökologische Wirtschaftsweise umgestellt. Heute werden von ÖMA-Käsermeister Georg Bantel wöchentlich 60.000 Liter ökologisch gewonnene Alpenmilch zu absoluten Premiumprodukten verarbeitet. Die Energie für die Produktion wird über eine eigene Photovoltaik- & Biomasseheizanlage bezogen, Energie eingespart wird durch eine Wärmerückgewinnungsanlage. Insgesamt liefern 12 ausgewählte Landwirte den kostbaren Rohstoff Milch und tragen mit ihrer Arbeit tagtäglich zum Erhalt
und zur Pflege der Landschaft bei. Die Milch kommt aus Deutschland und Österreich und die Höfe der Lieferlandwirte liegen alle in der Region Vorarlberg im Umkreis von max. 15km um die Molkerei. Kurze Wege eben.

Deutschland
Lieferbar in 2-9 Tagen.


pro kg

29,35 €

 

 

Kontrollkürzel: Bioland

kg
Merkzettel

Lebensmittelkennzeichnung

 
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal
1220 KJ / 294 kcal
Fett
24,0g
davon gesättigte Fettsäuren
15,0g
Kohlenhydrate
< 0,5g
davon Zucker
< 0,5g
Eiweiß
19,0g
Salz
1,6g

Zutaten:

KUHMILCH*, Kürbiskerne* 5, 5%, Speisesalz, Käsereikulturen, mikrobielles Lab

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung

Fett geschriebene Zutaten gehören zu folgenden allergenen Gruppen:
  • Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)

Produktbeschreibung:

Hurra, hurra, der Herbst ist da
Eine Hommage an die herbstliche Fülle der Natur ist unser ÖMA HerbstBrie Kürbis-Kernbeißer. Der angenehm nussige Kürbiskern-Geschmack verbindet sich harmonisch mit dem rahmigen Schmelz des mildgereiften Weichkäses. Zusammen mit dem herbstlich-bunten Preisschild bietet er saisonalen Augen- und Gaumenschmaus für Ihre Käsetheke. Ein trendiger Rahmbrie mit Biss! Jeder saisonalen Brie-Spezialität liegt ein dekoratives Preisschild bei!Für die interessierten Kunden & Käseliebhaber gibt es Hintergrundinformationen und -geschichten rund um den Käse, die Landwirte und die Molkerei. Alles zusammengefasst in einem ÖMA Partnerporträt.Die 1886 gegründete Familienkäserei Bantel hat auf Initiative der Ökologischen Molkereien Allgäu 1996 auf die ökologische Wirtschaftsweise umgestellt. Heute werden von ÖMA-Käsermeister Georg Bantel wöchentlich 60.000 Liter ökologisch gewonnene Alpenmilch zu absoluten Premiumprodukten verarbeitet. Die Energie für die Produktion wird über eine eigene Photovoltaik- & Biomasseheizanlage bezogen, Energie eingespart wird durch eine Wärmerückgewinnungsanlage. Insgesamt liefern 12 ausgewählte Landwirte den kostbaren Rohstoff Milch und tragen mit ihrer Arbeit tagtäglich zum Erhaltund zur Pflege der Landschaft bei. Die Milch kommt aus Deutschland und Österreich und die Höfe der Lieferlandwirte liegen alle in der Region Vorarlberg im Umkreis von max. 15km um die Molkerei. Kurze Wege eben.

Verwendung, Verarbeitung, Zubereitung

Der ÖMA HerbstBrie Kürbis-Kernbeißer bringt die natürlichen Saisonalitäten auf die heimische Tafel oder auf's Käse-Buffett. Er ist geschmacklich und optisch eine Variation und Ergänzung zum klassischen Brie.

Angaben zu LMIV

Verkaufsbezeichnung:

Weichkäse

Inverkehrbringer:

ÖMA Beer GmbH, Am Mühlbach 2, 88161 Lindenberg im Allgäu, DeutschlandAT 80142 EG

Aufbewahrungs- und Verwendungshinweise

Unsere Weichkäse mit weißem Edelschimmel sollten vor dem Verzehr ca. 1 h Zimmertemperatur genießen dürfen. Sie lagern bestenfalls im unteren Bereich des Kühlschranks bei ca. 4-6°C in ÖMA Käsepapier (Käsepapier immer für das selbe Stück Käse verwenden).

Entspricht Sortimentsrichtlinie (BNN / Naturkost Süd)

ja

Verbände

Bioland (DB)

Identifikationskürzel

DB

Kontrollstellennummer/ Zertifizierungsstelle

AT-BIO-301 (Austria Bio Garantie GmbH)

EU Bio Logo

EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

Zertifizierungen und Qualitäten

EU Bio-Siegel

Ursprungsland laut Intrastat

Österreich

Ursprungsland der Rohstoffe bzw. der Ort, aus dem der Artikel stammt

Deutschland, Österreich

Wechselnde Ursprungsländer

ja

Region

Vorarlberg
 
weitere Eigenschaften oder Diäthinweise
Erfüllung der BNN Volldeklaration
ja
Enthält Aromastoffe
nein
Enthält Süßungsmittel
nein
Enthält Triebmittel
nein
 
Verpackung
Füllmenge oder Inhalt
1,0
Einheit der Nettofüllmenge
Kilogramm (kg)
Verpackungsart
Laib
Abtropfgewicht Einheit
kg
Packungsinhalt mehrere Stücke
nein
Ergänzende Angabe zur Nettofüllmenge oder Mengenangabe
1 Stück
Nettogewicht Stück
1,0 kg
Nettogewicht Spanne (von)
0,9 kg
Nettogewicht Spanne (bis)
1,1 kg
 
Warengruppenspezifische Angaben
Käsegruppe
Weichkäse
Fettanteil
50 %
Fettgehaltsstufe
Rahmstufe
Milchart
Kuh
Labart
Mikrobieller Labaustauschstoff
Salzart
Siedesalz
Wärmebehandlung
mit pasteurisierter Milch hergestellt
Art der Reifung
rindengereift
Reifezeit
21
Reifezeit
Tag(e)
Reifezeit in Tagen
21
Käserindeverzehr
Edelschimmel verzehrbar
Gefahrgut
nein
Gefahrstoff
nein
Sonstige Gefahrenangaben
nein
 
weitere Eigenschaften oder Diäthinweise
vegan
nein
vegetarisch
ja
Rohkostqualität
nein
ohne Schweinefleisch
ja
ohne Rindfleisch
ja
 
Allergiehinweise
Milch
enthalten
Lactose
enthalten
Erklärung zu den Allergenen
enthalten: Ja (laut Rezeptur enthalten)

mit Unterstützung von

Datanature
Quelle: Hersteller, Datanature, abokiste - alle Angaben ohne Gewähr

zurück

Zum Seitenanfang