Fragen? Rufen Sie uns an!

0 91 95 - 83 81

einkaufen
  gehen
>>

Warenkorb X

  Warenwert  0,00 € 
Mini Polderkäse Ziege

Mini Polderkäse Ziege

NiederlandeNL-BIO-01
Auf Wunsch auch als 1/2 erhältlich.
Die Hooidammer Gouda werden traditionell nach einem alt-friesischen Rezept aus natürlichen Zutaten hergestellt. Der Bruch wird in seine charakteristischen runden Formen gefüllt, gepresst und nach einer kurzen Ruhezeit in temperierter Salzlake gebadet. Schließlich werden die frischen Mini-Gouda-Laibe für mind. 3 Wochen in kühlen Reifekellern gelagert bis das gewünschte Alter und die Qualität erreicht sind.
Aus 45% Fett i.Tr. Pasteurisierter Ziegenmilch, mikrobiellen Lab.
Lieferbar in 2-9 Tagen.

pro St

16,35 €*

 

 

Kontrollkürzel: NiederlandeNL-BIO-01

St
Merkzettel

Lebensmittelkennzeichnung

Zutaten:

ZIEGENMILCH*, Steinsalz, Milchsäurekulturen, Labaustauschstoff (mikrobielles Lab), Calciumchlorid

enthält folgende allergene Zutaten: Milch

Fett geschriebene Zutaten gehören zu folgenden allergenen Gruppen:
  • Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)

Besonderheiten:

Je nach Dauer der Reifezeit unterscheidet man zwischen jungem Gouda (vier bis acht Wochen), mittelaltem Gouda (zwei bis sechs Monate) und altem Gouda (gewöhnlich sechs bis acht Monate). Länger gereifte Varianten werden mit dem Namenszusatz ´überjährig´ ´uralt´ oder ´vintage´ vermarktet.

Baby Ziegenkäse Jung

Angaben zu LMIV

Verkaufsbezeichnung:

Schnittkäse

Inverkehrbringer:

Vallée Verte GmbH, Freiburger Str. 2a, D-77694 Kehl

Rechtlicher Hinweis:

Rinde nicht zum Verzehr geeignet

Marke:

Vallée Verte

Allgemeine Hinweise:

Henri Willig übernahm zusammen mit seiner Frau Riet im Jahr 1974 die Farm seiner Eltern. In dem landwirtschaftlichen Betrieb namens ,,Jacobs Hoeve´ in Katwoude, einer Provinz in Nord-Holland, wurde in ganz kleinem Rahmen mit der Herstellung von Käse begonnen. Doch Henri Willig wollte mehr, absolvierte einen Lehrgang zur Käseherstellung und produzierte danach weitere traditionelle Käsesorten selbst. Zudem führte er Besucher durch seine Käserei, die von dem Panorama der Polderlandschaft und der traditionellen Methode der Herstellung begeistert waren. Einen großen Rückschlag erlitt die Familie im April 1985, als der Betrieb bis auf die Grundmauern niederbrannte. Doch die Willigs bauten ihren Hof wieder auf und erwarben weitere drei Farmen und vier Verkaufsgeschäfte. Mit selbst entworfenen Maschinen errichteten sie in Katwoude und in Heerenveen zwei weitere Produktionsstätten, was die Produktionskapazität enorm steigerte und eine Erweiterung des Sortiments ermöglichte. So konnte Henri Willig seine eigenen Handelsmarken Polderkaas, Polderkaas Biologisch und Hooidammer einführen und sich zudem verstärkt auf die Produktion von biologischem Käse konzentrieren. Die Milchlieferanten müssen spezielle Anforderungen in Bezug auf Umwelt, Natur, Landschaft, Tierschutz und Produktionsmethoden erfüllen. Bei der eigentlichen Käseherstellung wird der Restabfall auf ein Minimum beschränkt und selbst die Molke für die Nahrungsmittelindustrie weiterverarbeitet. Mit den ökologisch vereinbaren Produktionsverfahren, dem Nachhaltigkeitsstreben und einer guten Unternehmenskultur übernimmt die Firma Verantwortung gegenüber Mensch und Natur. Mehr als eine Million Besucher pro Jahr lassen sich bei ihrer Führung durch das Unternehmen selbst davon überzeugen

Aroma:

nicht

Lagerung:

bei 4°C bis 7°C lagern

Herstellung:

Die Hooidammer Gouda werden traditionell nach einem alt-friesischen Rezept aus natürlichen Zutaten hergestellt. Die erstklassige Vollmilch stammt aus biologischer und je nach Sorte aus bio-dynamischer Landwirtschaft. Dem Käse werden keine künstlichen Zusatzstoffe und keine Konservierungsmittel zugefügt, die natürliche Reifung wird nicht beschleunigt. Nach der Anlieferung, wird die frische Milch schonen erwärmt (pasteurisiert), bevor durch Zugabe von mikrobiellem Lab, Milchsäurekulturen und weiteren natürlichen Zutaten wie Bockshornklee, Kümmel, Röstzwiebeln etc. die Gerinnung eingeleitet wird. Nach dem sich die Dickete innerhalb einer Stunde gebildet hat, wird sie durch fortgesetztes Schneiden mit Hilfe einer Käseharfe zum Käsebruch geschnitten. Durch wiederholtes Abschöpfen der Molke wird dem Bruch daraufhin die Flüssigkeit entzogen, bis er die gewünschte Konsistenz erreicht. Der Bruch wird daraufhin in seine charakteristischen runden Formen gefüllt, gepresst und nach einer kurzen Ruhezeit in temperierter Salzlake gebadet. Schließlich werden die frischen Mini-Gouda-Laibe für mind. 3 Wochen in kühlen Reifekellern gelagert bis das gewünschte Alter und die Qualität erreicht sind.

Herkunft:

Niederlande (NL)

Ursprungsländer der Hauptzutaten:

Niederlande

Qualität:

EWG 834/2007 Norm, EU Bio-Logo, 100% bio, EU Landwirtschaft

Inhalt:

380 g

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau
Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.
 
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
davon gesättigte Fettsäuren
21 g
davon Zucker
<0,5 g
Eiweiß
24 g
Energie kJ / kcal
1662 kJ / 397 kcal
Fett
34 g
Kohlenhydrate
<0,5 g
Salz
2,0 g
 
weitere Eigenschaften oder Diäthinweise
calciumarm
nein
eiweißarm
nein
fettarm
nein
Lebensmittel gentechnikfrei
ja
milchzuckerarm
nein
natriumarm (< 120mg/100g)
nein
ohne tierische Inhaltsstoffe
nein
proteinreich
ja
Rohkostqualität
nein
Rohstoffe nicht jodiert
ja
salzarm
nein
streng natriumarm (<40 mg / 100g)
nein
ungesüßt
ja
vegetarisch
ja
 
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart
Laib
Verpackungsmaterial
PE, OPP
 
Warengruppenspezifische Angaben
Art der Reifung
rindengereift
Fett i. Tr.
50 %
Fettgehaltsstufe
Rahmstufe
Fettgehaltsstufe AT
Vollfettstufe
Fettgehaltsstufe CH
Vollfettstufe
Homogenisiert
nein
Käseform
Ganzer Laib
Käsegruppe
Schnittkäse
Käsegruppe AT
Schnittkäse
Käsegruppe CH
halbhart
Labart
mikrobielles Lab
Lactosegehalt
< 0,5 %
Milchart
Ziege
mindestens
ja
Produzent
Vallée Verte GmbH
Rechtlicher Status
Lebensmittel
Region
Friesland
Reifezeit Einheit
Woche(n)
Reifezeit Text
mindestens 4 Wochen gereift
Reifezeit Zahl
4
Rinde
Coating
Rinde verzehrbar
nein
Rohmilch
nein
Saisonartikel
nein
Salz
2,0 %
Salzart
Steinsalz
Süßung
nicht gesüßt
Wärmebehandlung
pasteurisiert
Wärmebehandlung Käse
mit pasteurisierter Milch hergestellt
 
Sensorik, Beschaffenheit
Geruch
neutral
Geschmack
rahmig, mild, frisch, dezentes Ziegenaroma rahmig, mild, frisch, dezentes Ziegenaroma
Konsistenz
schnittfest, geschmeidig, zart
 
Angaben zu LMIV
Bezeichnung des Lebensmittels
Schnittkäse
Inverkehrbringer
Vallée Verte GmbH, Freiburger Str. 2a, D-77694 Kehl
Rechtlicher Hinweis Ergänzung
Kunststoffüberzug nicht zum Verzehr geeignet
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis
Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
 
Allergiehinweise
Laktose
enthalten
Milch
enthalten
Milcheiweiß
enthalten
 
Qualität
Anteil an Bio-Zutaten
100% bio
Bio-Erzeugnis
ja
Länderzusatz des EU-Logos
EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
NL-BIO-01
Staatliche Siegel
EU Bio-Logo
Welcher Standard wird erfüllt
EWG 834/2007 Norm
 
Bedeutung der Eingaben zu den Allergenen:
enthalten = Das Allergen ist als Zutat enthalten;
Spuren möglich = Das Allergen wird nicht in der Rezeptur eingesetzt aber produktionsbedingt können Spuren im Produkt enthalten sein;
nicht in Produktion = Das Allergen ist nach bestem Wissen nicht im Produkt vorhanden und wird in dieser Produktionslinie nicht eingesetzt.
Die Produktinformationen werden größtenteils von www.ecoinform.de zur Verfügung gestellt. Alle Angaben werden direkt vom Hersteller in die Datenbank eingegeben. ecoinform übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie hierzu auch die Nutzungsbedingungen von www.ecoinform.de

Zusätzliche Daten, insbesondere zu Artikelmerkmalen, Herstellern und Herkünften wurden von Grüner Bote nach bestem Wissen  recherchiert. Diese Daten dienen allerdings nur zur allgemeinen Erstinformation und sind ansonsten unverbindlich. Sie ersetzen nicht fachmännischen oder ärztlichen Rat.  Allein ausschlaggebend für die tatsächlichen Produktinformationen sind Produktetikett und die Informationen des Herstellers.
Sollten Sie Fehler in den Daten entdecken informieren Sie uns bitte.


mit Unterstützung von

Ökoinform
Quelle: Hersteller, Ökoinform, abokiste - alle Angaben ohne Gewähr

zurück

Zum Seitenanfang