Stangenselleriegulasch

Zutaten:
  ca. 500g Staudensellerie 2 Zwiebeln 2 EL Pflanzenöl 500g Rindergulasch 125 ml Gemüsebrühe 1 EL Pflanzenfett 2 EL Petersilie, gehackt 2 EL Zitronensaft, Jodsalz, Pfeffer, Zimt, Muskat 400g Reis
Zubereitung:
  Sellerie putzen, Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Öl erhitzen und Zwiebeln und Rindfleisch darin kräftig anbraten und würzen. Die Brühe angießen und alles etwa 45min. schmoren lassen. Inzwischen die Selleriestangen in dünne Scheiben schneiden. Das Fett erhitzen, Sellerie und Petersilie zufügen und 5 min dünsten lassen. Die Sellerie-Petersilie zum Fleisch geben, Zitronensaft zusetzen, mit den Gewürzen ab- schmecken und noch etwa 15 min köcheln lassen. Inzwischen den Reis garen und zum Gulasch servieren. Schauen Sie sich unserer Fleischabteilung um, dort finden Sie neben Schwein- und Putenfleisch auch Rindergulasch für dieses Rezept.
drucken