Frühlings-Nudelpfanne mit Spitzkohl

(4 Portionen)
Zutaten:
350 g Dinkel-Penne, 1 kleiner Spitzkohl, 2 Knoblauchzehen, Olivenöl, Salz, Pfeffer, 1 Tl italienische Kräuter, 1 Bd. Frühlingszwiebeln, 3-4 Tomaten, Sahne und Schafskäse nach Geschmack, Basilikum-Blättchen.
Zubereitung:
Dinkel-Penne in Salzwasser bissfest garen. In der Zwischenzeit den Spitzkohl und die Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden, den Knoblauch hacken, Tomaten in kleine Stücke schneiden. In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen, den Knoblauch kurz anbraten, den Kohl hinzugeben und im Öl schwenken. Mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen. Den Kohl einige Minuten dünsten, dann die Zwiebeln hinzu geben. Wenn das Gemüse bissfest ist, die Nudeln unterheben. Zuletzt die Tomaten dazu geben und untermengen. Tomaten heiß werden lassen, aber nicht kochen. Gemüsepfanne evtl. mit Sahne abschmecken und mit Basilikumblättchen dekorieren. Eventuell mit zerbröseltem Schafskäse bestreuen und servieren
drucken