Mangold-Tomaten-Quiche

(4 Portionen)
Zutaten:
Zutaten Teig: 160 g Mehl, 80 g Butter, ½ Packung Backpulver, 1 TL Salz, 3 EL kaltes Wasser, Zutaten Belag: 1 kg Mangold, 1 Knoblauchzehe, etwas Butter, 3 Tomaten, Zutaten Guss: 160 ml Milch, 2 EL Quark oder Saure Sahne, 2 Eier, Salz + Pfeffer, 120 g Gorgonzola
Zubereitung:
Mehl, Butter, Backpulver, 1 TL Salz und 4 EL Wasser verkneten. Eine Quicheform oder flache Kuchenform dünn und gleichmäßig mit dem Teig auskleiden. Den Mangold waschen und in feine Streifen schneiden. Eine Knoblauchzehe fein hacken. Die Butter in der Pfanne schmelzen lassen und den Mangold mit dem Knoblauch auf niederer Hitze zusammenfallen lassen. Währenddessen die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Mangold mit Knoblauch und Tomatenscheiben auf dem Teig verteilen. 200 ml Milch mit 2 EL Quark und 2 Eiern zunächst in einer Tasse mit Salz und Pfeffer verquirlen und dann gleichmäßig über das Gemüse gießen. Zum Schluss die Rinde des Gorgonzolas entfernen, den Käse in Würfel schneiden und auf der Quiche verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C 40 Minuten backen und heiß oder kalt genießen
drucken