gebratene Nudeln

(4 Portionen)
Zutaten:
1 St. Lauch, 250gr Austernpilze, 250gr Nudeln, 1 Glas Bambussprossen, 1 Glas Mungobohnen Keimlinge, Öl, Sojasauce, Salz
Zubereitung:
Den Lauch in Röllchen schneiden. Das Sesamöl in einer tiefen Pfanne oder einem Wok erhitzen und den Lauchdarin anbraten. Dann die Bambussprossen, Champignons und Mungobohnen Keimlinge hinzufügen. Ein wenig salzen und aus der Pfanne nehmen. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanweisung kochen und ebenfalls in Sesamöl anbraten. Jetzt nur noch das Gemüse wieder hinzugeben und alles gut vermischen. Zum Schluss mit Sojasauce beträufeln (Menge nach Geschmack) und sofort servieren. Nach Belieben kann man noch in Streifen geschnittenes Schweine- oder Putenfilet anbraten und zu den Nudeln geben.
drucken