Fragen? Rufen Sie uns an!

0 91 95 - 83 81

einkaufen
  gehen
>>

Warenkorb X

  Warenwert  0,00 € 

Rezept der Woche

Diese Woche haben wir wieder drei tolle Rezepte für Sie:

Ingwer-Möhren mit Brokkoli-Couscous

(4 Portionen)
Zutaten:
260 g Möhren, 70 g Schalotten, 1 Knoblauchzehe, 50 g Ingwer, ½ Chilischote, 1 große Orange, 350 g Brokkoli, 3 EL Öl, 2 EL Honig, 500 ml Gemüsefond, ½ Stange Zimt, 5 Kardamomkapseln, ½ TL Koriander, 1 Lorbeerblatt, 80 g Butter, 200 g Couscous, Salz, Pfeffer, Muskat
Zubereitung:
Öl in einer großen Pfanne auf dem Kochfeld erhitzen, Schalotten, Knoblauch und Ingwer fein würfeln und darin glasig dünsten. Möhren schälen, vierteln und mit dem Honig leicht karamellisieren lassen. Anschließend den Orangensaft mit 300 ml Gemüsefond, der Orangenschale und den Gewürzen hinzugeben. Mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken und bei kleiner Hitze köcheln lassen. Die Orangenschalen anschließend wieder herausnehmen. Butter in einem Topf erhitzen und die Brokkoliröschen darin andünsten. Den Couscous und den restlichen Fond hinzugeben. Einmal aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten weiterköcheln lassen, bis der Couscous fertig ist. Vor dem Servieren den Couscous noch einmal etwas auflockern.

Blutorangen-Crêpes

(4 Portionen)
Zutaten:
4 (Halb-)Blutorangen, 100 g Mehl gesiebt, 200 ml Milch, 50 g Butter, 60 g Zucker, 2 Eier, 150 g Orangen-marmelade, 250 ml Orangensaft, 4 EL Orangenlikör, Salz
Zubereitung:
Die Butter in einem Topf erwärmen und zerlassen. Mit einem Schneebesen Mehl und Milch, 10g Zucker und 1 Prise Salz glatt rühren. 10 Min quellen lassen. Eier und die Hälfte der flüssigen Butter unterrühren. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, mit wenig Butter einstreichen. Aus dem Teig nach-einander 8 dünne Crêpes ausbacken. Die Pfanne dabei immer wieder mit wenig flüssiger Butter einstreichen. Marmelade leicht erwärmen und jeweils eine Seite der Crêpes damit bestreichen. Crêpes zusammenfalten. Blutorangen mit einem scharfen Messer so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Orangen quer in Scheiben schneiden. Restlichen Zucker in einem breiten Topf hellbraun karamellisieren. Mit Orangensaft ablöschen und auf die Hälfte dickflüssig einkochen lassen. Orangenscheiben hineinlegen und mit dem Likör abschmecken. Die Crêpes dazugeben und darin leicht erwärmen. Anschließend auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit geschlagener Sahne garnieren.

Gegrillte Avocado mit Zitronensalsa

(4 Portionen)
Zutaten:
200 g Bulgur, 1 Zwiebel, 1 Zitrone, 3 EL Zitronensaft, 4 EL Kapern, 11 EL Olivenöl, 2 Avocados, 1 BD Petersilie, Salz und Pfeffer
Zubereitung:
Bulgur nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. Zwiebeln fein Würfeln, die Zitrone schälen und in feine Scheiben schneiden. Den Zitronensaft, die Hälfte der Zwiebelwürfel, die abgetropften Kapern und 8 EL Olivenöl hinzugeben und vermengen. Avocadohälften aus der Schale lösen und mit der Schnittfläche unten in eine Grillpfanne geben und ca. 4 Minuten grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie hacken, mit restlicher Zwiebel und 2 EL Olivenöl unter den Bulgur mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Avocado und Salsa anrichten.