Fragen? Rufen Sie uns an!

0 91 95 - 83 81

einkaufen
  gehen
>>

Warenkorb X

  Warenwert  0,00 € 

Rezept der Woche

Diese Woche haben wir wieder ein tolles Rezept für Sie:

Kürbisplätzchen mit Apfelkompott

(4 Portionen)
Zutaten:
750 g Apfel, Saft einer Zitrone, 3 Nelken, 40 g Zucker, 500 g Hokkaido-Kürbisfruchtfleisch, 2 Zwiebeln, 2 Eier, 1-2 EL Dinkelmehl, 2 EL gehobelte Mandeln, ½ kleine Chilischote feingehackt, 2-3 EL Rapsöl. 2 EL klein geschnittenen Schnittlauch
Zubereitung:
Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Apfelstücke mit Zucker, Nelken, Zitronensaft und etwas Wasser in einen flachen Topf geben. Kurz aufkochen und bei geschlossenem Deckel in ca. 5 Minuten weich dünsten, herausnehmen und abkühlen lassen. Kürbis raspeln, Zwiebel fein hacken und mit Eiern, Mehl, Mandelblättchen und Chili mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kürbismasse esslöffelweise hineingeben und nacheinander zu goldbraunen Plätzchen backen. Zusammen mit Apfelkompott und mit etwas Schnittlauch bestreut servieren

Asia Salat-Pesto

(4 Portionen)
Zutaten:
200 g Asia Salat, 150 g Parmesan, 100 g Pinienkerne, 6 EL Olivenöl, Pfeffer, Salz
Zubereitung:
Pinienkerne schonend rösten. Asia Salat waschen und in eine Schüssel geben. 1 Paar Pinienkerne für die Dekoration zur Seite legen. Rest der Pinienkerne und 100 g Käse zum Salat geben. Alles mit dem Stabmixer oder einer Küchenmaschine pürieren. Mit 1/4 TL Salz und frischem Pfeffer abschmecken. 6-8 EL Olivenöl dazugeben. Mit Pinienkernen dekorieren. Restlichen Käse individuell darüber streuen. Passt zu 500 g Teigwaren/Pasta.

Schupfnudel – Weißkohl - Auflauf

(4 Portionen)
Zutaten:
800 g Weißkraut, 1 Zwiebel, 1 Bd Schnittlauch, 100 g gekochter Schinken, 3 EL Butter, 150 ml Gemüsebrühe, 200 g Sahne, 1 EL Zitronensaft, 500 g frische Schupfnudeln, 200 g Emmentaler gerieben, Salz , Pfeffer und Paprikapulver.
Zubereitung:
Den Weißkohl in Streifen schneiden, die Zwiebel würfen, den Schinken ebenfalls in Streifen scheiden. Die Butter erhitzen, Zwiebel und Weißkraut hinzufügen und dünsten lassen. Dann die Gemüsebrühe angießen und alles kochen lassen bis das Weißkraut weich wird (ca. 10-12 Den Weißkohl in Streifen schneiden, die Zwiebel würfeln, den Schinken ebenfalls in Streifen schneiden. Die Butter erhitzen, Zwiebel und Weißkraut hinzufügen und dünsten lassen. Dann die Gemüsebrühe angießen und alles kochen lassen bis das Weißkraut weich wird (ca. 10-12 Minuten). Dann bei offenem Deckel die Flüssigkeit verdampfen lassen. Die Sahne hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Inzwischen die Schupfnudeln in Butter goldbraun anbraten. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Schupfnudeln mit Kohl, Schinken, Schnittlauch und der Hälfte vom Käse mischen und alles in eine Auflaufform geben. Die andere Hälfte Käse darauf verteilen und den Auflauf im Ofen ca. 20 min überbacken. Dazu passt: Grüner Salat