Fragen? Rufen Sie uns an!

0 91 95 - 83 81

einkaufen
  gehen
>>

Warenkorb X

  Warenwert  0,00 € 

Rezepte der Woche

Diese Woche haben wir wieder drei tolle Rezepte für Sie:

Nudeln mit Wirsing-Pilz-Gemüse

(2 Portionen)

Zutaten:

400 g Wirsing, 250 g Champignons, 1 kleine Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 100 g Blauschimmelkäse, 400 g Nudeln, 50 ml Gemüsebrühe, Öl oder Margarine zum Andünsten, etwas Salz, Pfeffer, Speisestärke nach Belieben

Zubereitung:

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Zwiebel und Knoblauch klein hacken und in etwas Öl andünsten. Champignons putzen, in Scheiben schneiden und mit den Zwiebeln anbraten. Wirsing in Streifen schneiden, dazu geben und anschmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Brühe ablöschen und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Blauschimmelkäse unter das Gemüse rühren, schmelzen lassen, nochmals abschmecken und bei Bedarf mit in Wasser aufgelöster Speisestärke abbinden. Das Ganze mit den gegarten Nudeln servieren. Wer mag, kann die Nudeln noch mit frisch aufgeschnittenen Cherrytomaten toppen.

 

 

 

Die Zutaten bei Ihrer abokiste:


pro St

3,89 €

0,15 kg

25,93 €/kg

- +
St


pro St

2,69 €

0,5 kg

5,38 €/kg

- +
St


pro St

4,99 €

0,2 kg

24,95 €/kg

- +
St



drucken

Physalis-Kompott

(2 Portionen)

Zutaten:

2 EL Zucker, 250 ml Orangensaft, 1 Vanilleschote, 20 Physalis, 1 Zimtstange, etwas Stärke und Sternanis

Zubereitung:

Physalis von der Hülle entfernen und halbieren. Zucker in einem Topf erhitzen und karamellisieren lassen und mit dem Orangensaft ablöschen. Zimtstange, Sternanis und ausgeschabte Vanilleschote hinzugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Zimt und Sternanis wieder herausnehmen. Physalis dazugeben und aufkochen lassen. Etwas Stärke in Wasser auflösen und zum Binden dazugeben. Kompott in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Schmeckt gut zu Eis.

 

 

 

 

Die Zutaten bei Ihrer abokiste:


pro St

3,45 €

1 kg

3,45 €/kg

- +
St

MEHRWEG
pro Fl

3,85 €

0,7 L

5,50 €/L

- +
Fl



drucken

Fränkische Baggers mit selbstgemachtem Apfelmus

(4 Portionen)

Zutaten:

750 g Kloßteig, 3 Karotten, 4 Eier, 125 ml Milch, etwas Öl; Für das Apfelmus: 1 kg Äpfel, 1 EL Zucker, 100 ml Apfelsaft, etwas Zimt und Zitronensaft

Zubereitung:

Äpfel schälen, achteln und vom Kerngehäuse lösen. Den Zucker in einem Kochtopf erhitzen und karamellisieren lassen. Apfelspalten dazugeben, Hitze reduzieren und ca. 2 Minuten gut umrühren, sodass sich der Zucker vom Boden löst. Den Apfelsaft dazu gießen, mit einem Deckel abdecken und köcheln lassen, bis die Äpfel weich sind. Mit einem Pürierstab oder einem Kartoffelstampfer die Äpfel zerdrücken und mit Zucker, Zimt und Zitronensaft abschmecken. Falls das Mus zu dick ist etwas Apfelsaft dazugeben. Karotten schälen und raspeln. Eier verquirlen und in den Kloßteig einrühren. Milch und Karottenraspeln dazugeben und zu einer Masse verkneten. Öl in einer Pfanne erhitzen und mit einem Löffel dünne Baggers formen. Die Baggers von beiden Seiten goldgelb backen und mit dem Apfelmus servieren.

 

 

 

 

Die Zutaten bei Ihrer abokiste:


pro St

4,89 €

0,75 kg

6,52 €/kg

- +
St


pro Pa

4,49 €

- +
Pa


pro St

2,05 €

1 L

2,05 €/L

- +
St

MEHRWEG
pro Fl

2,75 €

1 L

2,75 €/L

- +
Fl



drucken